Verein für Sicherheit in Französisch Buchholz e.V.

 

Sicherheitsfahrten mit dem BuSi-Auto kosten. Sie können uns auch durch Spenden unterstützen, ohne Vereinsmitglied zu werden. Auf Wunsch stellen wir eine Zuwendungsbestätigung aus ("Spendenquittung"). 

Buchholzer Sicherheit e.V.

IBAN: DE 5210 0500 0001 9050 0328

BIC: BELADEBEXXX

 

Aufbau eines Netzwerks zur gegenseitigen Hilfe - „Nachbarn helfen Nachbarn!"

„Alarm-App“ für Vereinsmitglieder und deren Kinder ab 12 Jahren: Alarmierung bei Überfall, Einbruch oder verdächtigen Beobachtungen

Informationen und Beratung zum Einbruchsschutz

Verbesserung der Sicherheit an  örtlichen Gefährdungsschwerpunkten - zB. Schulwegsicherung

Aktionen für Verkehrssicherheit - besonders für Kinder und ältere Menschen

Unterstützung bei örtlichen Veranstaltungen oder in Notsituationen

Vorträge und Schulungen zum Erkennen von Straftaten und Gefahrenlagen

Mitwirkung bei der Wohnumfeld- und Verkehrswegegestaltung

Hilfe zur örtlichen Konfliktbewältigung

Zugang zu hochwertiger Alarm- und Sicherheitstechnik nebst Einbau durch günstige Rahmenverträge des Vereins

Zugang zu einbruchhemmenden Fenstern der Widerstandsklasse RC 3

BuSi unterstützt die Kampagne "K-EINBRUCH" der Länder und des Bundes

KEINBRUCH

 

  • BuSi-Infostand vor dem LIDL

    2017-05-13 20:02:35
    BuSi-Infostand vor dem LIDL 13. Mai 2017 „Fahren Sie auch in Blankenburg, Buch oder Karow?“ - eine der typischen Fragen am 13. Mai 1017, dem Infotag von BuSi im Frühjahr. „Nein , leider nicht!“,
    Read More
  • BuSi empfiehlt: „Tatort Deutschland - Leichtes Spiel für Einbrecher“ Dokumentation | ZDFzoom; Film von Andreas Baum 3. Mai 2017 BuSi meint: „Sie sollten diese Dokumentation nicht sehen, wenn Sie für sich eine heile Welt
    Read More
  • Verstärkte Präsenz in der Osterzeit 2. Mai 2017 Im April 2017 ist das BuSi-Auto, das Sicherheitsfahrzeug des Vereins für Sicherheit in Französisch Buchholz e.V., etwas weniger gefahren als in den drei Monaten
    Read More

Login